Medienzentrum

Aus InfoTUM
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Medienzentrum bietet als Teil des IT Service Zentrums der TU München eine integrative und fachübergreifende Unterstützung von eLearning und Multimedia. Durch seinen interdisziplinären Ansatz verfügt es über Ressourcen und Kompetenzen, die den Anforderungen aus den unterschiedlichen Aufgabenfeldern in idealer Weise entsprechen.

http://www.mz.itsz.tum.de/

eLearning

Als eLearning-Kompetenzzentrum unterstützt das Medienzentrum die Mitglieder der Hochschule bei Planung und Einsatz von eLearning und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Etablierung innovativer Ansätze zur IT-gestützten Verbesserung der Hochschullehre.

Das Aufgabenspektrum umfasst:

  • Die Bereitstellung, Pflege und Unterstützung eines zentralen Learning Management Systems.
  • Die Bereitstellung und Support geeigneter Werkzeuge zur Unterstützung von eLearning inklusive eines Lecture Recoring Tools.
  • Die pädagogisch-didaktische Beratung beim Einsatz von eLearning.
  • Die Beratung und Unterstützung bei Konzeption und Realisation von eLearning-Projekten.
  • Die Betreuung und den Ausbau der TUM eLearning Community.
  • Den Auf- und Ausbau von eLearning-Kompetenzen an der TUM.
  • Die Konzeption und Durchführung von Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zur IT-gestützten Hochschullehre.
  • Die Analyse und Bedarfsermittlung aktueller Anforderungen an eLearning an der TUM.


Multimedia

Im Arbeitsbereich Multimedia steht eine breite Palette von Angeboten zur Realisierung von multimedialen Projekten und Produkten zur Verfügung. Von der gestalterischen und technischen Umsetzung eines Filmprojektes über die vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten audiovisueller Materialien für unterschiedliche Präsentationsmedien bis hin zu audiovisuellen Aufzeichnungen von Veranstaltungen an der TUM.


Das Aufgabenspektrum umfasst:

  • Die Beratung für die Konzeption und Realisation von Medienprojekten (Video/DVD, Web, Print).
  • Die Konzeption und Produktion von Online- und Offlinemedien.
  • Den technischen Medienservice u.a. mit Videoediting, Digitalisierung, Konvertierung u.ä..
  • Die Aufzeichnung und Nachbearbeitung von Vortragsveranstaltungen.
  • Die Aufzeichnung und Konfektionierung von Rundfunk- und Fernsehsendungen.
  • Die Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Vermittlung von Medienkompetenz in Studium und Weiterbildung.

Design

Im Arbeitsbereich Design unterstützt Mitglieder der Hochschule bei Konzeption und Gestaltung grafischer Projekte, sei es für Print oder Online und ergänzt mit fachlicher Expertise die Bereiche E-Learning und Multimedia.

Das Aufgabenspektrum umfasst:

  • Die Entwicklung und Fortentwicklung des TUM Web Corporate Design.
  • Die Gestaltung von Webseiten.
  • Den Entwurf und Animation von Bannern.
  • Die Gestaltung von Printmaterialien.