StudiTUM-Vertrag

Aus InfoTUM
Wechseln zu: Navigation, Suche

StudiTUM I und II

Die Hochschulleitung hat der Studentischen Vertretung mit den Verträgen StudiTUM I und II jeweils 500.000 €, aufgeteilt auf verschiedene Töpfe, zur Verfügung gestellt. Es wurde u.a. Anschubfinanzierung für Stellen zur Unterstützung von Studiendekanen geleistet, es wurden zusätzliche Lehrbücher angeschafft, Lern- und Arbeitsräume ausgestattet und Sportgeräte gekauft, die in den Fachschaften ausgeliehen werden können. Außerdem werden aus StudiTUM studentische Initiativen sowie die studentische Vertretung unterstützt, letztere z.B. indem Seminarwochenenden finanziert werden.

StudiTUM II

Da sich im Nachhinein herausstellte, dass die Hälfte der Mittel für StudiTUM II aus Studienbeiträgen kam, wurde vom Fachschaftenrat beschlossen, die Mittel aus Studienbeiträgen zurückzuführen und auf die Fakultäten und zentralen Einrichtungen aufzuteilen.

einen Antrag stellen

einen Antrag auf StudiTUM II-Mittel für ein Fachschaftsseminar stellen: Checkliste StudiTUM II-Antrag

Beschlüsse und Vertrag

http://www.asta.tum.de/studentische-vertretung/fachschaftenrat/beschluesse/studitum-ii/